12. Mai 2014

Eine weitere Star Wars Torte

Für den Sohn meiner Freundin habe ich dieses Wochenende diese Star Wars Torte gebacken. Er liebt alles was mit Star Wars zu tun hat und da musste schließlich die passende Torte her. :)
Luca hatte schon diese und diese Torte von mir bekommen. Zu seinem Geburtstag wünschte er sich dann eine weitere Torte.


Wie bei meiner letzten Star Wars Torte habe ich einen Yoda modelliert. Da mir das aber nicht reichte habe ich noch ein paar weitere Sachen gemacht.
Beim Darth Vader und Stormtrooper Logo habe ich mir ein passendes Bild aus dem Internet gezogen und ausgedruckt. Diese habe ich dann als Schablone benutzt. Diese Methode klappt immer gut, auch beim Star Wars Schriftzug habe ich das so gemacht. Ansonsten wird es bei noch schief und krumm! ;)


In der Torte versteckt sich wieder ein Biskuitboden mit einer Erdbeersahnefüllung. Eingestrichen habe ich sie dann mit einer Zartbitterganache.
Den Yoda habe ich im Gegensatz zu meiner letzten Star Wars Torte einen Ticken anders gemacht. *Klick hier* Ich kann mich aber noch nicht entscheiden welchen ich besser finde! :)



Kommentare:

  1. Wow die ist richtig toll! Das wäre was für meinen Freund...der hat nächste Woche Geburtstag ^^

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich schön! Darf ich das Rezept für die Torte haben? Oder kann ich das hier wo finden? DANKE vorab und liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Du, was möchtest du denn genau wissen??

      Löschen
    2. Hallo Jenny, ich glaube ich habe grade die perfekte Torte für meinen Sohn zum Geburtstag gefunden. Könntest du mir evt genau die arbeitsschritte sagen wie und was ich alles brauche ? Super Arbeit :)

      Löschen
    3. Hallo Rebecca,
      also wie ich oben schon beschrieben habe, habe ich mir beim Darth Vader und Stormtrooper Logo ein passendes Bild aus dem Internet gezogen und ausgedruckt. Diese habe ich dann als Schablone benutzt. Diese Methode klappt immer gut, auch beim Star Wars Schriftzug habe ich das so gemacht.
      Die einzelnen Teile dann zusammen kleben. Den Yoda habe ich nach Augenmaß gemacht.
      Erst den Körper. Dann trocknen lassen und dann kommt der Kopf drauf.
      Was möchtest du denn genau wissen?
      Grüße

      Löschen
  3. Hallo Jenny,
    kannst du mir bitte sagen welche buchstabenausstecher du benutzt.
    Die Torte ist total super!

    AntwortenLöschen